Wir verschenken 2400 Euro und noch mehr!

Ja, der Titel klingt wie eine der vielen Spam-Mails, mit denen man Euch übers Ohr hauen möchte. Das ist in diesem Fall aber kein Witz. Wir haben für unsere Ideen, wie man Beschäftigte zum Radfahren motivieren kann, Preisgelder gewonnen und wollen diese an Euch in 50-Euro-Häppchen verschenken. 😉

Was Ihr dafür tun müsst? Einfach zu unserer Aktion „Industrieradler“ bei Eurem Betriebsrat Eurer Firma anmelden und möglichst oft mit dem Rad zur Arbeit fahren. Im Zeitraum von Anfang Mai bis Ende Oktober werden wir mindestens 48 Teilnehmer auslosen, die sofort 50 Euro bar auf die Hand bekommen, sofern sie an dem entsprechenden Tag mit dem Fahrrad zur Arbeit gekommen sind.

Die ersten 500 Teilnehmer, die sich anmelden, bekommen zusätzlich ein Industrieradler-Hosenband der Firma Vaude im Wert von rund 8 Euro.

Am 27.4.17 gibt es ab 9 Uhr zudem ein Auftakt-Frühstück, das die Firma badenova in ihrer Kantine anbietet, zu dem alle Teilnehmer recht herzlich eingeladen sind.

Also: Macht mit, sofern Ihr bei Fraunhofer IAF, badenova, Solvey, Hild oder TDK-Micronas arbeitet!

Industrieradler: Melde Dich an und nimm an den Verlosungen teil!

 

Unsere Vorbereitungen für die Industrieradler-Aktion, mit der wir Beschäftigte belohnen wollen, die mit dem Rad zur Arbeit kommen, sind in vollem Gange.

Du möchtest mitmachen und vielleicht sogar zum Auftakt-Frühstück am 27.4.17 kommen?

Dann melde Dich bei Deinem Betriebsrat an.

Du möchtest Werbung für die Aktion in Deinem Betrieb machen?

Dann lade Dir das hier verlinkte Plakat herunter und hänge es in Deinem Betrieb aus.

Wir freuen uns auf Deine Anmeldung und wünschen viel Glück bei den Verlosungen.

 

Startschuss für Industrieradler

Wir starten heute unser Projekt „Umweltfreundlich zum IG Nord“, das zum Ziel hat, den täglichen Pendelverkehr zum Arbeitsplatz möglichst umweltfreundlich zu gestalten.

Als erste Aktion werden wir mithilfe eines Preisgeldes, das wir für unsere Idee gewonnen haben, jeweils ausgeloste Beschäftigte mit einer Prämie belohnen, die an dem jeweiligen Tag mit dem Rad zur Arbeit gefahren sind. Jeder, den wir mit dieser Aktion vom Auto aufs Fahrrad lotsen können, entlastet die Umwelt, tut etwas für seine Fitness und spart auch noch Geld dabei.

Genauere Informationen zu dieser Aktion und wie man sich dafür anmelden kann, folgen in Kürze.