Jeden Tag bis zum Flugplatz

Anne-Marie Eades-Perner

von Charles River wurde am 22. Mai ausgelost. Wie jeden Tag ist sie den Weg zur Arbeit von Lehen  an den Flugplatz im IG Nord mit dem Fahrrad gefahren. Morgens und abends genießt sie die  5 km Wegstrecke mit dem Rad an der frischen Luft. Was sie allerdings ziemlich nervt zur Zeit ist die Umgehung wegen des Stadionneubaus und die Lösung an der Kreuzung beim Ikea. Diese Kreuzung erachtet sie als sehr gefährlich für die Radler*Innen. „ Die Radfahrerinnen und Radfahrer sind hier ganz unten in der Hierarchie. Ich suche immer Blickkontakt zu den Autofahrern bevor ich die Kreuzung überquere. Sonst ist das viel zu gefährlich“, sagt sie.